Waxing

Das Waxing, d.h. die Haarentfernung mit Warmwachs, hat in vielen Kulturen

eine lange Tradition.  Von den Küstenstädten Brasiliens über Amerika bis hin

zu Europa hat sich das Waxing als Methode der Haarentfernung weit verbreitet und ist für viele Frauen und auch Männer, die Wert auf ein gutes Körpergefühl legen, nicht mehr wegzudenken.

 

Behandlungsmethode

Bei dieser Methode der Enthaarung wird warmes Wachs auf die zu enthaarende Hautpartie aufgetragen. Das Wachs umschließt die Haare und durch das schnelle Abziehen des Wachses werden die Haare tief aus dem Haarschaft entfernt. Dies bewirkt, dass die Haut besonders lange glatt und haarfrei bleibt. Haare wachsen mit der Haarspitze und damit beim Waxing im Gegensatz zur Rasur weicher nach. Bis das Haar an der Oberfläche erscheint,

vergehen in der Regel mehrere Wochen. Bei regelmäßiger Anwendung

wird die Wirkung verstärkt, da das Haar in seinem Wachstum gestört wird.

Dadurch lässt es sich bei zukünftigen Behandlungen leichter entfernen,

die Stärke des Haarwuchses an der regelmäßig behandelten Stelle nimmt ab.

 

Welche Ergebnisse darf man erwarten?

Nach dem Waxing ist die Haut nicht nur haarfrei, sondern auch glatt und zart,

da das warme Wachs die Poren öffnet und so gleichzeitig wie ein Peeling pflegt und reinigt. Dies erleichtert zudem die Haarentfernung.

PREISLISTE
Waxing

                                

Oberlippe                              10 € 

Kinn                                      10 € 

Achseln                                 18 €
Arme                                     30 € 

Bikini-Zone Basic                  20 € 

Bikini-Zone Komplett            35 €

Beine Oberschenkel              30 €

Beine Unterschenkel             30 €

Beine Komplett                     50 €

Rücken                             ab 35 €

Herren Waxing-Rücken

& Schultern                          55 €